Für die Podcast-Aufnahme über Internet nutze ich die Software Studio Link. Um zugeschaltet zu werden sind ein paar Dinge zu beachten und einige Schritte zu befolgen.

Technische Voraussetzungen

  • aktueller Windows-Rechner oder Mac mit Chrome, Safari oder Firefox – also bitte vorher Updates machen (!)
    wahlweise funktioniert die Zuschaltung auch mit einem Smartphone oder Tablet
  • Headset – bitte nutze ein Headset; das mitgelieferte Smartphone-Headset ist besser als gar keins
  • wenn du ein externes Audio-Interface samt Headset besitzt und dieses bedienen kannst – umso besser
  • ruhiger Raum ohne Störungen 
  • Telefone ausgeschaltet
  • stabile Internetverbindung, idealerweise per Netzwerkkabel. W-LAN nur, wenn die kabelgebundene Version nicht problemlos und ohne Aufwand realisierbar ist
  • auf dieser Website findest du die für dich passende aktuellste Standalone-Version von Studio Link. Du benötigst nur die kostenlose Version und nicht die kostenpflichtige my.studio-link Alternative.
  • Bitte starte nach der Installation vor der Aufnahme dein Gerät neu (!)
  • Starte das Programm. Es öffnet sich ein Browserfenster und lädt eine Studio Link Seite. 
  • Oben rechts steht deine vom System erstellte ID. Bitte teile sie mir per E-Mail, Threema, iMessages oder telefonisch mit. 
  • Falls zwischen der Installation und dem vereinbarten Aufnahmetermin noch Zeit ist, dann schließe einfach alle Fenster oder beenden das Programm
  • Zum verabredeten Zeitpunkt starte erneut das Studio Link Programm
  • Schalten alle im Hintergrund synchronisierenden Programme aus: Dropbox, E-Mail, iCloud, …
  • Warten auf meinen „Call“ und nehmen die eingehende Verbindung per Mausklick an. Falls du mich noch nicht am Anfang hören kannst: Keine Panik!

Dank an Maik Meid für die Vorlage zu dieser Anleitung.